Anke Schäferkordt

Anke SchäferkordtGeschäftsführerin Mediengruppe RTL Deutschland, RTL Television, Köln
Anke Schäferkordt, geb. 1962, hat im September 2005 die Gesamtverantwortung für die Mediengruppe RTL Deutschland und damit auch die Geschäftsführung von RTL Television übernommen. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft begann Anke Schäferkordt 1988 ihre berufliche Laufbahn bei der Bertelsmann AG. 1991 wechselte sie als Referentin für Vertriebscontrolling und strategische Planung zu RTL plus nach Köln und übernahm ein Jahr später die Leitung der Abteilung Controlling. Von 1993 bis 1995 war Anke Schäferkordt Bereichsleiterin Unternehmensplanung und Controlling bei RTL. 1995 wechselte Anke Schäferkordt zum Fernsehsender VOX und übernahm dort die kaufmännische Leitung, ab 1997 verantwortete sie zusätzlich die Programmdirektion. Ab 1999 war Anke Schäferkordt Geschäftsführerin von VOX. Im Februar 2005 wurde sie zum Chief Operating Officer und stellvertretenden Geschäftsführerin von RTL ernannt. In diesen Funktionen waren ihr die RTL-Direktionen Finanzen, Technik, Information und Medienpolitik sowie das Generalsekretariat, die Vermarktungsorganisation IP und der Sender VOX unterstellt. Außerdem verantwortete Anke Schäferkordt die Beteiligungen der RTL Group an den Sendern n-tv und Super RTL.

Videos zu Anke Schäferkordt:

BUSINESS TODAY: RTL fokussiert HbbTV und mobile Videoangebote

COM_HWDMS_MEDIA_TYPE
3:18
BUSINESS TODAY: RTL fokussiert HbbTV und mobile Videoangebote

Mediengipfel 2011: Thema: "Mobile - Local - Social"

COM_HWDMS_MEDIA_TYPE
1:53:47
Mediengipfel 2011: Thema: "Mobile - Local - Social"

Journal: Eröffnung und Themen der Medientage München 2010

COM_HWDMS_MEDIA_TYPE
11:10
Journal: Eröffnung und Themen der Medientage München 2010

Mediengipfel 2010: Wert(e) der Medien in der digitalen Welt

COM_HWDMS_MEDIA_TYPE
1:38:12
Mediengipfel 2010: Wert(e) der Medien in der digitalen Welt

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.