dmexco 2016: Fokus auf Trendthemen "Connected World" und "Video"

dmexco 2016

Mehr als 570 internationale Speaker und über 250 Stunden Programm auf 15 Bühnen: Am 14. und 15. September wird die dmexco 2016 an zwei Tagen zum Hotspot der globalen Wirtschaft.

Angekündigt haben sich nicht nur zahlreiche CEOs und CMOs international führender Unternehmen wie Nestlé, Lego, Mondelez, PepsiCo, P&G, RedBull oder BMW, sondern auch Stars der Digital Economy wie Twitter-CEO Jack Dorsey, VICE-Gründer Shane Smith, Snapchat’s Chief Strategy Officer Imran Kahn und Facebook´s Chief Product Officer Chris Cox. Im Zentrum des Programms stehen in diesem Jahr die Trendthemen „Connected World“ und „Video“, für die extra neue zusätzliche Bühnen kreiert wurden.

Unter dem diesjährigen Motto „Digital is everything – not every thing is digital“ führt das hochkarätige Conference-Programm der dmexco 2016 sämtliche Themenwelten und disruptiven Trends der digitalen Wirtschaft auf insgesamt 15 Bühnen zusammen. Von den international führenden CEOs bis zum aufstrebenden Start-up-Gründer, vom Digital Prophet bis zum Creative Mastermind: Außergewöhnliche Persönlichkeiten und Top-Entscheider aus allen Bereichen der globalen Digiconomy machen auf der dmexco die wichtigsten Trends der Wirtschaft sichtbar. Einen Schwerpunkt bildet die vernetzte Welt mit den Themen Internet of Things (IoT), Artificial Intelligence sowie Virtual und Augmented Reality. So zum Beispiel in der VR-Session am ersten dmexco Tag mit Marc Mathieu (CMO, Samsung Electronics), Lisa Donohue (Global Brand President, Starcom worldwide) und Jake Silverstein (Editor-in-Chief, New York Times). Wichtige Einblicke in eine neue Customer Experience gewähren Marken und Innovatoren, die diese Technologien und Kommunikationsmöglichkeiten bereits erfolgreich nutzen. Und das vor allem auch in der neuen dmexco Experience Hall mit vielen neuen Gesichtern und führenden Akteuren wie Matthew Luhn (Story Supervisor, Pixar), Lars Hinrichs (Founder & Executive Geek, HackFwd), Ambarish Mitra (CEO, Blippar), Dirk Arnold (Vice President, BMW i and Electro Mobility) und Matt Celuszak (CEO & Chairman, CrowdEmotion), die die wichtigsten Trends der Connected World veranschaulichen.

e-max.it: your social media marketing partner

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.