IFA International Keynotes 2014: Speaker Line-Up

IFA 2014Visionen und exklusive Einblicke in die Strategien globaler Unternehmen stehen bei den IFA International Keynotes erneut im Fokus des Interesses der Medien und Fachbesucher aus aller Welt.

Das Programm der IFA International Keynotes gibt eine Vorschau auf Entwicklungen in allen relevanten Bereichen der IFA: Lifestyle, Telekommunikation & Infrastruktur, TV & Entertainment sowie Haushaltsgeräte. Jens Heithecker, IFA-Direktor: „Wir sind stolz, denn noch nie in der Geschichte der IFA gab es so viele hochqualifizierte Bewerbungen für die IFA International Keynotes wie 2014. Die herausragenden Sprecher und Unternehmen präsentieren in dieser Auswahl einzigartige Erfolge und Strategien für die Zukunft.“

Freitag, 5.9.2014 um 10.30 Uhr, IFA Opening Keynote
Präsident & CEO des weltweit führenden südkoreanischen Technologiekonzerns Samsung, Boo-Keun Yoon, eröffnet am Freitag die IFA International Keynotes. Präsentiert wird Samsungs Vision für das Haus der Zukunft. Die Innovationskraft des Unternehmens verwandelt die Welten der TVs, Smartphones, Tablets, PCs, Kameras, Haushaltsgeräte, Drucker, LTE-Systeme, medizinischen Geräte, Halbleiter-und LED-Lösungen kontinuierlich. Die Samsung Electronics beschäftigt 286.000 Mitarbeiter in 80 Ländern.

Freitag, 5.9.2014 um 14 Uhr
Eine der erfolgreichsten Internationalisierungsstrategien etablierte Arçelik in den vergangenen Jahren unter anderem mit Marken wie Grundig und Beko. Levent Çakıroğlu, President, Koç Holding Durable Goods CEO, Arçelik Group wird bei seiner IFA International Keynote Einblicke in die Visionen des börsennotierten türkischen Herstellers von Haushaltsgeräten geben. Arcelik hält heute 14 Produktionsstätten in 5 Ländern (Türkei, Russland, Rumänien, China und Südafrika) und Vertriebsorganisationen in 25 Ländern mit rund 25.000 Mitarbeitern.

Freitag, 5.9.2014 um 17 Uhr
Intel, das weltweit führende Unternehmen in der Halbleiterinnovation, entwickelt und produziert die grundlegende Technik für die Computerprodukte unserer Welt. Kirk Skaugen, senior vice president and general manager of the Personal Computing Group for Intel Corporation, wird im Rahmen der IFA 2014 eine Keynote halten und neue Produkte vorstellen. Diese ermöglichen innovative Geräte-Designs auf Basis neuester Intel Technologie und läuten somit eine neue Ära des Computings ein.

Samstag, 6.9.2014 um 10.30 Uhr
Im Jahr 2010 gründete Tony Fadell gemeinsam mit Matt Rogers die Firma Nest Labs, die im Januar 2014 von Google Inc. für 3,2 Mrd. US-Dollar übernommen wurde. Tony Fadell, CEO von Nest Labs wurde im Mai 2014 vom Time Magazine zu den 100 einflussreichsten Personen weltweit gekürt. Fadell arbeitete zuvor viele Jahre bei Apple, wo er maßgeblich an der Entwicklung der ersten iPod-Generationen und des iPhone beteiligt war. Fadell hält mehr als 300 Patente - ein Visionär, bei dem man gespannt sein darf, was er als nächstes entwickeln wird.

Samstag, 6.9.2014 um 14 Uhr
Einblicke in die 70-jährige Geschichte des Familienunternehmens geben am Samstag Daniel und Andreas Sennheiser, CEOs der Sennheiser electronic GmbH & Co KG. Dabei liegt der Fokus auf der ausgeprägten Innovationskultur, die Sennheiser seit jeher eine führende Marktposition sichert. Insbesondere im Bereich der drahtlosen Audioübertragung und im High-End-Audiosektor hat Sennheiser immer wieder seine Innovationskraft unter Beweis gestellt.

e-max.it: your social media marketing partner

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.