Interview: Daniel Fiene von Antenne Düsseldorf

Datum: 06.07.2011

Daniel Fienes akustischer Werdegang begann 2000 als Moderator beim Internetradio SF-Radio, ein Jahr später begann er bei RTL die “Hör mal, wer da hämmert”-Internetseiten zu betreuen. 2003 wurde er Moderator bei Radio Q, dem Campusradio für Münster und Steinfurt und war auch freier Mitarbeiter beim Online-Angebot der Deutschen Welle. 2006 arbeitete er als freier Mitarbeiter bei Antenne Düsseldorf, seit 2007 ist Fiene dort in Redaktion, Moderation und online tätig und arbeitet als freier Mitarbeiter bei Radio Eins und WDR 5.

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.