BUSINESS TODAY: Die Medienlandschaft im Wandel

Datum: 30.10.2011

Der Start des Privatfernsehens in Deutschland hat vor mehr als zwei Jahrzehnten die Medienlandschaft in Deutschland grundlegend verändert. Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring hat als Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) von 1990-2011 wie kaum ein anderer die impulsgebenden Veränderungen in den Medien miterlebt und überwacht. In BUSINESS TODAY resümiert Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring im Gespräch mit medienportal.tv-Chefredakteur Sebastian Schuster über die wichtigsten Meilensteine der deutschen Medienentwicklung von der Digitalisierung bis hin zu dem Aufblühen der Neuen Medien. Für Ring bringen die Neuen Medien eine Vielfalt und die sei begrüßenswert. Als große Herausforderung der Zukunft sieht Ring für seinen Amtsnachfolger Siegfried Schneider den Umgang mit globalen Entwicklungen, die in lokalen Märkten immer stärker Einzug halten. Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, der Ende September 2011 als Präsident der BLM ausgeschieden ist, wird künftig als Rechtsanwalt und Medienberater, sowie in zahlreichen Ausbildungsfunktionen der Branche erhalten bleiben.

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.