Interview: Nik Goodman über erfolgreiche Morningshows

Datum: 10.07.2012

Nik Goodman begann seine Karriere bei Radio City in seiner Heimatstadt Liverpool in den späten 1980ern . Nachdem er sein Studium der Radio Produktion mit einem BA (Hons) an der Bournemouth University abschloss, kehrte zu Radio City zurück und moderierte dort die Abendsendung. 1996 wechselte er zu Power FM und wurde neben seiner Tätigkeit als Drivetime Moderator Musikchef. Nach 3 erfolgreichen Jahren bei Power FM wurde er von Virgin Radio abgeworben, wirkte dort ebenfalls als Musikchef und wurde schließlich 2000 zum stellvertretenden Programmchef berufen. Nach weiteren Stationen unter anderem bei  Radio Forth in Edinburgh, Capital FM Regional Network und 95.8 Capital FM als Programmchef,  gründete er eine Beratungsfirma für Medien mit Fokus auf die Programmgestaltung für Radiostationen. Anfang 2012 startete Nik Goodman zusammen mit Dan McGrath, dem früheren Produzenten von BBC Radio 1 und Virgin Radio, eine neue kreative Produktionsfirma – Bounce. Bounce produziert Musik, Klänge und Inhalte für Kunden von der BBC bis hin zu Nokia.

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.