BUSINESS TODAY: Wolfgang Elsäßer - Zukunft des Satellitenfernsehens

Datum: 01.11.2012

SAT IP soll die Möglichkeiten des Satellitenfernsehens für die Zuschauer durch die Ausweitung auf mobile Endgeräte, wie z.B. Smartphones und Tablets revolutionieren. Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer von ASTRA Deutschland, gibt in BUSINESS TODAY einen Rückblick über die Analogabschaltung via Satellit und spricht über die zukunftsträchtigen Geschäftsmodelle für die Satellitenbranche. Dazu zählt u.a. SAT IP, welches eine Distribution des Satellitensignals im gesamten Heimnetzwerk ermöglicht. Damit können die Programme nicht mehr nur über Set-Top-Boxen und TV-Geräte, sondern auch über PCs, Notebooks, sowie mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets angeschaut werden. Auch im Bereich Smart TV legt ASTRA nach: mit dem HD Plus Smart TV Portal ist der Service von ASTRA bereits bei vielen Geräten integriert. Mit diesen Neuerungen will ASTRA seinen Kunden (den Fernsehsendern) neue Geschäftsmodelle eröffnen und zugleich den Zuschauern mehr Vielfalt anbieten.

Moderation: Sebastian Schuster

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.