Vortrag: Was Augmented Reality mit Science Fiction zu tun hat

Datum: 18.10.2013

Mit Augmented Reality soll sich die Wahrnehmung von Objekten mit Hilfe von computergesteuerten Zusatzinformationen erweitern. Neue Interaktionen mit Alltagsgegenständen werden so z.B. möglich; „smarte" Gegenstände entstehen, die sich intuitiv bedienen lassen. Der Werbung bietet die Technik ein breites Spektrum an Möglichkeiten, ob auf Bildschirmen, in Druckwerken oder bei Live-Events. Und im Gaming-Bereich sind den Nutzungsmöglichkeiten ebenfalls kaum Grenzen gesetzt. Aber wie steht es um darüber hinausgehende nützliche Anwendungen und deren Massentauglichkeit? Das Panel soll einen kleinen Überblick bieten, Best Practice Beispiele zeigen und die Teilnehmer auf den neuesten Stand bringen.

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.