Diskussion: über das Thema "Second Screen oder Social TV"

Datum: 18.10.2013

Mobile Geräte wie Smartphones und Tablets setzen sich immer weiter durch und werden dabei in den meisten Fällen zusätzlich zum bestehenden Online- oder TV-Medienkonsum genutzt. Hierdurch ergeben sich auch für TV Sender und -planer neue Chancen für mediale Angebote in einer Kombination von mobilen Devices und TV: Second Screen Anwendungen oder Social TV. Zusammen mit Wirkstoff TV hatte TNS Infratest bereits im Panel auf den letztjährigen Medientagen die Potenziale (und Risiken) dieser Anwendungen diskutiert. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen nun verschiedene Nutzungsmuster neuer Medien abhängig von diversen Faktoren wie Gerätemarke und -typ, aber auch Internetkompetenz und digitalen Grundeinstellungen, die bei Planung und Konzeption neuer Social TV Anwendungen berücksichtigt werden müssen. Im Panel wird TNS Infratest aktuelle Daten zu Nutzung und Nutzungsmustern im Second Screen Bereich vorstellen und mit dem Partner EyeSquare auch auf konkrete Nutzungssituationen im Haushalt eingehen, die durch neue EyeTrackingverfahren aufgezeichnet wurden. Die Ergebnisse werden im Panel mit Vertretern von der TV und Vermarktungsseite diskutiert.

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.