Rede: Begrüßung von Marion Grether auf der Local Web Conference 2014

Datum: 05.02.2014

Die gebürtige Kielerin, die Kunstgeschichte, Klassische und Christliche Archäologie sowie Byzantinische Kunstgeschichte an der Universität Greifswald studiert hat, begann ihre berufliche Laufbahn am Emslandmuseum in Lingen. Seit 2008 zeichnet sie am Berliner Museum für Kommunikation für zahlreiche Wechselausstellungen verantwortlich. Grether kuratierte unter anderem die Präsentation „Die Sprache des Geldes", die auch im Nürnberger Museum für Kommunikation mit großem Erfolg gezeigt wurde.

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.