Diskussion: Mobile Internet: Das Leitmedium der Zukunft

Datum: 14.10.2010

Mobile Internet entwickelt sich zu dem dominierenden Weg ins Web: Weltweit werden im Jahr 2014 mehr Personen über mobile Endgeräte im Internet surfen als über PCs und Laptops. In 2011 werden 26% aller weltweit verkauften Mobiltelefone Smartphones sein. Apples iPad hat sich in den ersten drei Monaten bereits über 3,3 Millionen mal verkauft. Von den 500 Millionen Facebook-Nutzern weltweit gehen über 200 Millionen regelmäßig über mobile Endgeräte in die Community - und sind dabei doppelt so aktiv wie reine PC-Nutzer. Die 4. Generation der Mobilfunknetze ist leistungsfähiger als je zuvor, die Standardisierung von Endgeräten und Operating Systems, und der Umstieg auf All-IP ermöglichen völlig neue Dienste und Nutzungsszenarien. Mobile Internet tritt an, um die gesamte Kommunikations-, Informations- und Unterhaltungswelt auf den Kopf zu stellen. Doch wie gehen die etablierten Player aus Medien und Telekommunikation damit um? Wie begegnen sie dem neuen Wettbewerb der Apples und Facebooks dieser neuen Welt? Und welche Angebote stellen sie den neuen Nutzerbedürfnissen entgegen?

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.