Interview: James Cridland über medialen Wandel

Datum: 08.07.2014

James Cridland ist „Radio-Futurologe" und Geschäftsführer der Medien-Plattform Media UK. Er arbeitet seit 1989 für das Radio und ist sowohl als Texter, Moderator und Internet-Bera- ter tätig. 2001 kam er als Leiter des digitalen Medienbereichs zu Virgin Radio in London und wechselte 2007 zur BBC, wo er die Entwicklung des „BBC iPlayer for radio" mitverantwortete. Ab 2009 arbeitete er unter anderem für die Audio Blogging Plattform „Audioboo" und andere europäische Medienunternehmen, die er beim Umgang mit neuen Plattformen unterstützte. Cridland ist designierter Geschäftsführer des „RadioDNS Projekts" und wirkte auch als gefragter Sachverständiger und Juror bei einigen Branchenpreisen, unter anderem dem Sony Radio Academy Award, mit. Er lebt im Norden Londons und blogt über die Zukunft des Radios und Bier auf seiner Webseite james.cridland.net.

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.