Diskussion: Smart Data für Medienunternehmen

Datum: 03.03.2015

Laut Bitkom stieg der weltweite Umsatz mit Produkten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit „Big Data“ in 2014 auf 73,5 Milliarden Euro, das sind 66% mehr als im Vorjahr. Dennoch: Die heutigen Anwendungsfelder und Showcases stehen erst am Anfang der Entwicklung. Wie lässt sich die Informationsflut in den Medienunternehmen sinnvoll und intelligent nutzen? Aus qualitativ vielfältigen, unterschiedlich strukturierten Informationen sollen entscheidungsrelevante Erkenntnisse gewonnen werden. Wie wird also aus „Big Data“ „Smart Data“?

Zu diesem Thema diskutierten im Rahmen des MEDIENTAGE SPECIALS 2015:

Xiaoqun Clever, Chief Technology Officer, ProSiebenSat.1 Media
Florian Dohmann, Data Scientist, The Unbelievable Machine Company
Dr. Andrea Malgara, Geschäftsführer und Partner Mediaplus
Dr. Ansgar Mayer, Chief Product Officer COMPUTER BILD Digital, Axel Springer

Graphic Recording: www.annalenaschiller.com

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.