MEDIENTAGE-Gipfel der MEDIENTAGE MÜNCHEN 2016

Datum: 25.10.2016

Mitschnitt des MEDIENTAGE-Gipfels der MEDIENTAGE MÜNCHEN 2016.

Grußworte:
Siegfried Schneider, Präsident Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
Horst Seehofer, Ministerpräsident des Freistaates Bayern

Eröffnungsrede:
Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Keynote:
Künstliche Intelligenz: Digitalisierung mit Verstand
Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster, Vorsitzender der Geschäftsführung Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

Talk:
Was künstliche Intelligenz für Wirtschaft und Gesellschaft bedeutet
Martina Koederitz, Vorsitzende der Geschäftsführung IBM Deutschland, General Manager Deutschland, Österreich, Schweiz
Philipp Justus, Managing Director Google Deutschland

Talk:
Gravitation 4.0 – Medien im Sog der Netzwerke und Maschinen
Conrad Albert, Vorstand External Affairs & Industry Relations und General Counsel, ProSiebenSat.1 Media
Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung Sky Deutschland
Ulrich Wilhelm, Intendant des Bayerischen Rundfunks

Impulsreferat:
Love & Trust – Welche Medien wollen wir morgen in unserem Leben?
Dr. Armin Wolf, stellvertretender Chefredakteur der TV-Information, Österreichischer Rundfunk (ORF), Moderator ZIB2

Diskussion:
Florian Hager, Programmgeschäftsführer Junges Angebot von ARD und ZDF
Laura Himmelreich, Chefredakteurin VICE.com Deutschland
Wolfgang Link, Vorsitzender der Geschäftsführung ProSiebenSat.1 TV Deutschland
Stefan Plöchinger, Mitglied der Chefredaktion (Digitale Projekte), Süddeutsche Zeitung
Kerstin Weng, Chefredakteurin InStyle / InStyle.de
Dr. Armin Wolf, stellvertretender Chefredakteur der TV-Information, Österreichischer Rundfunk (ORF), Moderator ZIB2

Kabarett Highlight:
Django Asül, Kabarettist

Moderation:
Dunja Hayali, Redakteurin, Moderatorin ZDF-morgenmagazin

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.