Diskussion: Schulterschluss der Zeitschriftenverlage

Datum: 25.10.2016

Die Medienwelt hat sich verändert: Amerikanische Mediengiganten beherrschen einen großen Teil des Spielfelds. Vor diesem Hintergrund sind Zeitschriftenverlage mehr denn je an verlagswirtschaftlichen Kooperationen interessiert. Positive Anzeichen hierzu gibt es mittlerweile auch aus dem Kartellrecht. Als Gastgeberin begrüßt die Erste Vorsitzende vom Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern, Waltraut von Mengden, hochkarätige Experten, die auf dem Podium über die Erwartungen der Kunden, über die Kooperationsstrategien der Verlage und deren Auswirkungen auf die Verlagswelt, auf die anderen Medien, auf Werbungtreibende sowie auf Agenturen sprechen.

Begrüßung:
Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB)

Keynote:
Philipp Welte, Vorstand Hubert Burda Media

Diskussion:
Manfred Braun, Geschäftsführer Funke Mediengruppe
Florian Haller, Hauptgeschäftsführer Serviceplan Gruppe
Dr. Katarzyna Mol-Wolf, Geschäftsführende Gesellschafterin, INSPIRING NETWORK
Boris Schramm, Managing Director GroupM Competence Center
Moritz von Laffert, VP Condé Nast International
Philipp Welte, Vorstand Hubert Burda Media

Moderation
Dr. Jochen Kalka, Chefredakteur Werben & Verkaufen

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.