Diskussion: German Entertainment & Media Outlook 2016-2020

Datum: 25.10.2016

Netflix beabsichtigt seine Geschäftsaktivitäten in 2016 auf weitere 130 Länder auszuweiten. YouTube erzielt täglich 7 Millionen Views. In 2015 stieg die Anzahl an Video Werbung auf Facebook und anderen sozialen Plattformen rapide an. Facebook Videos erzielen täglich 4 Millionen Views. Neue Formen von Online-Inhalten bieten zusätzliche Möglichkeiten des Online-Konsums. Durch eine Vielzahl von intelligenten Geräten werden die Vertriebskanäle enorm erweitert. All dies trägt dazu bei, dass immer mehr Online-Inhalte mobil abgerufen werden. Was bedeutet dies für Konsumenten? Wie wird der Online-Markt in Zukunft aussehen? Welche unternehmerischen Möglichkeiten wird es geben? Die Diskussion thematisiert Trends, technologische Innovationen und Möglichkeiten im Online Video-Markt.

Vortrag:
Jari Sengera, Senior Manager Valuation & Strategy PricewaterhouseCoopers

Podiumsdiskussion:
Marvin Lange, CEO Maxdome
Peter Schulz, Senior Vice President Programming & Planning, Sky Deutschland
Matthias Büchs, Bereichsleiter Online / Mobile / Teletext / VoD / IPTV, Mitglied der Geschäftsleitung RTL interactive

Moderation:
Werner Ballhaus, TMT Europe Industry Coordinator, PricewaterhouseCoopers

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.