Journal: Rückblick und Analyse der 30. MEDIENTAGE MÜNCHEN

Datum: 27.10.2016

Die 30. Jubiläumsveranstaltung der MEDIENTAGE MÜNCHEN unter dem Motto: "Mobile & Me - Wie das Ich die Medien steuert" setzte neue Impulse für die Medienbranche. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnete in diesem Jahr Europas größten Medienkongress und forderte u.a. mehr Transparenz von den Big Playern wie Facebook, Google & Co. in Bezug auf deren Algorithmen und Auswertung von Nutzerdaten. Im Mittelpunkt der Medientage standen außerdem die Perspektiven der künstlichen Intelligenz für unsere Gesellschaft. Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster zeigte in seiner Keynote die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz auf und erklärte auch, warum Computer und Maschinen den Menschen noch nicht gleichwertig ersetzen können. Im Abschluss-Journal der 30. MEDIENTAGE MÜNCHEN blickt medienportal.tv-Chefredakteur Sebastian Schuster mit BLM-Präsident Siegfried Schneider und Medienfachjournalist Dr. Jörn Krieger zurück auf die dreitägige Veranstaltung.  

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.