Diskussion: Social Media und Geolokalisierung - Relevanz lokaler Inhalte

Datum: 04.03.2011

Social Media und Geolokalisierung machen es möglich: Noch nie waren hyperlokale Informationen so einfach zugänglich. Die User selbst sorgen dafür, dass die für einen Ort relevanten Informationen online und mobil verfügbar sind. User Generated Content und örtlich bezogene Inhalte erhalten ihre Relevanz durch den „echten lokalen Nutzen". Das hilft bei der Suche nach der neuen Wohnung oder auch beim Stadtrundgang mit dem Smartphone. Michael Praetorius spricht mit Andreas Cappell (Immowelt), Dennis von Ferenczy (amiando) und Stefan Münster (Indiwan).

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.