Diskussion: Werbeshift im Local Web - Was will der Kunde?

Datum: 04.03.2011

Auch die Werbebudgets der Unternehmen verlagern sich immer mehr ins Netz. Grund ist die dort gegebene Effizienzkontrolle und die zunehmende örtliche Steuerbarkeif der Werbung. Marketingkampagnen auf Basis von Geolokalisierung zeigen, dass sich Streuverluste reduzieren lassen und die Zielgruppe effektiv angesprochen werden kann. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Es diskutieren: Heiko Ditges (Plan.Net), Hermann Hohenberger (Müller Medien), und Philipp Roth (facebookmarketing.de).

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.