Diskussion: Bestimmt das Ich die Medien? Redaktion und Algorithmus

Datum: 27.10.2016

Im US-Vorwahlkampf wurde der Vorwurf laut, Facebook würde konservative Meinungen unterdrücken und so Hillary Clinton einen Vorsprung verschaffen. Auf der anderen Seite beeinflusst jeder Nutzer durch seine Präferenzen und Aktionen die Art der Inhalte, die ihm oder ihr ausgeliefert werden. Für Kritiker entsteht so ein „Echo-Raum“, der den eigenen Horizont festigt, aber kaum erweitert. Was bedeutet das für die Gesellschaft? Welche Auswirkungen hat langfristig die zunehmende Auslieferung von News durch Algorithmen? Und was bedeutet in Einzelteilen ausgelieferter Content für eine Medienmarke?

Impulsvortrag: 
Prof. Sophie Mützel, Professorin am Soziologischen Seminar der Universität Luzern

Podiumsdiskussion:
Kuratierung zwischen Redaktion und Algorithmus
Julia Bönisch, stv. Chefredakteurin und CvD Süddeutsche Zeitung Digitale Medien
Michael Jarjour, Editor in Chief Blendle Germany
Prof. Sophie Mützel, Professorin am Soziologischen Seminar der Universität Luzern
Marcus von Jordan, CEO piqd

Moderation:
Prof. Dr. Katja Nettesheim, Gründerin von _MEDIATE

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.