Diskussion: Produzieren in der Cloud - Fakt oder Fiktion?

Datum: 27.10.2016

Es ist keine Überraschung, dass große Teile einer Film- und Fernsehproduktion zukünftig in die Cloud verlagert werden. Professionelle Kameras laden ihre Rohdaten bereits vom Set selbstständig in die Cloud, Amazon bietet komplette Zentral-Speicherlösungen für Medien-Inhalte an und Avid erlaubt Journalisten und Editoren, ihre Arbeit von irgendwo auf dieser Welt zu schneiden und auf benötigtes Material sicher zuzugreifen. Unsere Panel-Teilnehmer, alle mit einem Faible für Innovation, informieren über den aktuellen Stand, was heute schon möglich ist und blicken in die Zukunft, was wir mittelfristig erwarten können.

Podiumsdiskussion:
Christel Jaekel, Manager Solutions + Design, Avid
Tobias Schwahn, Teamleiter Strategische Planung und Innovation, ZDF
Axel Stüber, Head of CBC Cologne Broadcasting Center (RTL Group)
Michael Vitzthum, Owner & Managing Director NHB Studios

Moderation:
Thomas Aigner, Geschäftsführer AignerMEDIA

Tags

Diese Seite kommentieren

Diese Seite teilen

Copyright © 2017 medienportal.tv

Ein Projekt der Medientage München GmbH
powered by STV Media Networks.

Alle Rechte vorbehalten.